rockgig.de - Webboard 3.0

... wo Mutti noch selber kocht!
Aktuelle Zeit: 19.11.2017 - 04:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diskussionsrunde über Reviews
BeitragVerfasst: 08.02.2008 - 10:41 
Offline
Breeee!<br>
Breeee!<br>
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006 - 15:08
Beiträge: 4806
Wohnort: Monkey Island
Bitte hier.


Danke.

_________________
Bild
Bild
Bild


Zuletzt geändert von Schouten am 08.02.2008 - 14:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.02.2008 - 14:24 
Offline
Gewachst und Gebohnert
Gewachst und Gebohnert
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005 - 14:57
Beiträge: 1359
Wohnort: Mêlée Island
ich mach mal den anfang, damit man weiß wie der hase läuft.

Also ich finde die Rezension von Flo scheisse... ich hab sie nicht gelesen, viel zu lang und bestimmt auch unsachlich und ich bezweifel auch dass hier die nötige "kompetenz" vorhanden ist und soweiter und so fort und sowieso!

Desweiteren finde ich es lächerlich rezensionen von anderen zu posten über seine eigene cd. auch diese hab ich nicht gelsen, noch länger und auch hier fehlt mir die kompetenz und auch was gesagt wird ist nur quatsch. kann die meinungen, die ich nicht kenne, auch nicht teilen.

soviel dazu...



Die ist ein Beispiel-Post, gespickt mir Ironie, und anderen Spitzfindigkeiten und dient sowohl der Belustigung als auch der Anschauung und Demonstration wie unsachliche Komentare zu schreiben und Diskussionen zu führen sind! danke


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 11:19 
Offline
Großer religiöser Führer<br>
Großer religiöser Führer<br>
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2002 - 14:56
Beiträge: 2002
Wohnort: Tönisvorst
Ich find es ehrlich gesagt auch ein wenig strange, dass sich hier Leute bewerten können, die sich persönlich kennen. Wo bleibt da die Objektivität? Die Gefahr, dass sowas zum pushen oder plätten genutzt wird (natürlich alles unter dem Deckmantel der angeblichen Objektivität) find ich viel zu groß.
Und da viele ähnlich denken werden, werden die es sich sowieso sparen, sich die Rezensionen anzuschauen. Ich würde nur Rezensionen von Leuten ernst nehmen, die nichtmal im Ansatz zum Dunstkreis dieser Bands hier gehören, was im Rockgig aber wohl unmöglich ist.

_________________
1) Lesen
2) Denken!!!
3) Schreiben
4) Posten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 11:56 
Offline
... jetzt mit noch mehr Milch!
... jetzt mit noch mehr Milch!
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2005 - 14:01
Beiträge: 2983
Seh ich auch so.
Ein Review Thread ist gut aber bitte bitte schickt eure Alben doch an irgendwelche Internet Blogger oder sonstwen und bittet um eine Rezension.
Die dann zu posten fänd ich interessant!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 12:44 
Offline
Gewachst und Gebohnert
Gewachst und Gebohnert
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2005 - 14:57
Beiträge: 1359
Wohnort: Mêlée Island
ObjektivitÖt ist vollkommen überbewertet :roll:

warum legen wir nicht alle Alben in einen Roboter ein und dieser spuckt dann total objektive reviews aus, die zwar keiner versteht aber 10%ig nicht durch geschmack beeinflusst sind :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 12:51 
Offline
Is'n ganz lieber
Is'n ganz lieber
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2004 - 20:35
Beiträge: 9681
Geschmack kann doch ruhig einfließen, es geht doch um

Kapitän hat geschrieben:
...die Gefahr, dass sowas zum pushen oder plätten genutzt wird ...


Aber naja, "mann muss es ja nicht lesen" ...
(..schwachsinnigstes Argument überhaupt, by the way..aber mir solls egals ein, darum geht hier ja auch nicht.) ...und wenn Bands so mehr Promo Material bekommen, hats doch zumindest was gutes.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 13:21 
Offline
Breeee!<br>
Breeee!<br>
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006 - 15:08
Beiträge: 4806
Wohnort: Monkey Island
Jupps :)

Ich find gerade die subjektiven Reviews interessant. Wat juckt mich wat son Juppie von der Visions über ... zB In Flames schreibt. Der Kerl hört eh indie und kann damit nix anfangen, vergibt 3 Sterne weils ihm zu hart ist und dann nochmal einen runter weil geschrieen wird ... Rein klischeehaft gedacht. Wenn ich dann Das Review lese und was von "Ja. da is nix neues" lese pack ich mir immer an den Kopp weil die Person sich damit dann nicht befasst hat ... Das sagt mir dann aber ... hey. Der hört was anderes und ich hab ne 100% andere Meinung. Ein Problem darin sehe ich aber nicht.

Ich mag Subjektivität.

_________________
Bild
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 13:35 
Offline
Is'n ganz lieber
Is'n ganz lieber
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2004 - 20:35
Beiträge: 9681
Das ist Schwachsinn, das ist wieder der geschmack. Kein guter Reviewschreiber der Metal hasst, wird Metal rezensieren.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 14:42 
Offline
Frauenbegattender Zweitstimmen-Gitarrist
Frauenbegattender Zweitstimmen-Gitarrist
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2002 - 15:47
Beiträge: 21086
Wohnort: Krefeld
Natürlich werden redaktionelle Absprachen getroffen, wer was rezensiert, aber es kann auch schonmal vorkommen, dass jemand was über ne Band schreibt, die nicht seinem Lieblingsgenre entspringt. Was anderes zu glauben wäre naiv.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 14:48 
Offline
Is'n ganz lieber
Is'n ganz lieber
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2004 - 20:35
Beiträge: 9681
Das hab ich auch garnicht behauptet.
Ich mein ja nur...du rezensierst keine Black Metal Band wenn du damit rein GARnichts anfangen kannst. Wird auch nirgendwo gemacht, wenn die Metal Hammer das neue Dynamite Deluxe Album rezensieren würde, käm da vielleicht was lustiges raus, aber natürlich würde sie nicht in die Top 10 kommen. :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 15:01 
Offline
Frauenbegattender Zweitstimmen-Gitarrist
Frauenbegattender Zweitstimmen-Gitarrist
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2002 - 15:47
Beiträge: 21086
Wohnort: Krefeld
Natürlich nicht in solchen Spartenmagazinen. Doch was ist mit den etwas allgemein gehaltenen Printmedien?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 15:12 
Offline
Is'n ganz lieber
Is'n ganz lieber
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2004 - 20:35
Beiträge: 9681
Gib mir ein Beispiel..
Mir fallen immoment irgendwie nur "Spartenmagazine" ein, auch wenn dort verscheidene Sparten zu finden sind. Nur haben die eben auch verschiedene Redakteure mit verschiedenen Geschmäckern, die eben bestimmte Themengebiete haben.

Selbst bei den Extremen wie Rock Hard oder Hammer war es zumindest immer so dass Herr X. für Black und Death Metal zuständig war und Frau Y für Powermetal.
Ich kenns nicht anders. :weischnitt:

Und wenn man an Zeitschriften wie das Rolling Stone Magazin denkt... wo hat man da denn große Sparten? Da wird eh nur rezensiert was "altbewehrt" oder "hip" ist. Gut, den Satz kann man jetzt auseinander nehmen, aber ihr wisst schon was ich mit den beiden Begriffen meine...oder? :shmuck:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 15:28 
Offline
Gescheiterte Existenz
Gescheiterte Existenz
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005 - 14:41
Beiträge: 3939
Wohnort: kr/co
Nunja, in der Spex haben die auch mal ne Bushido sowie eine Eko Fresh Platte rezensiert, das war ein Heidenspaß :D

Sollte aber auf jeden Fall die Ausnahme sein.

_________________
[url=http://www.last.fm/user/OGina/?chartstyle=Notebook][img]http://imagegen.last.fm/Notebook/artists/OGina.gif[/img][/url]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2008 - 17:07 
Offline
Frauenbegattender Zweitstimmen-Gitarrist
Frauenbegattender Zweitstimmen-Gitarrist
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2002 - 15:47
Beiträge: 21086
Wohnort: Krefeld
Ich meine so Sachen wie Coolibri oder EMP oder sowas. Musikredakteure gibt's auch da, aber wie ich finde weniger speziell. Oder Gitarre und Bass oder Soundcheck.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2008 - 02:02 
Offline
Großer religiöser Führer<br>
Großer religiöser Führer<br>
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2002 - 14:56
Beiträge: 2002
Wohnort: Tönisvorst
Wie die das in solchen Magazinen halten ist eine Sache (Kyuss galt bei Visions früher jahrelang als DER Maßstab und alles wurde damit verglichen) und sicher gibts da eine Menge scheiß, aber hier im Rockgig hat das ganze so einen Hauch von Vetternwirtschaft. Und zwar empfinde ich das so, als ob Dir ein guter Kumpel Dein Arbeitszeugnis schreiben soll. Ist doch Schwachsinn!
Die Glaubwürdigkeit von solchem Geschreibsel innerhalb der Szene ist doch vollkommen für´n :popo:
Teilweise kann man das sogar als Anbiedern und Schleimerei sehen - je nachdem, was da kommt. Und wer traut sich schon, was wirklich negatives zu schreiben, wo man sich zum Teil so gut kennt.

Und selbst wenn das mal ausnahmsweise ehrlich ist, was da steht, ist das nur die Meinung eines Einzelnen. Wenn ihr sowas schon macht, lasst die Threads für jeden offen, der was sinnvolles zu den Alben schreiben will. Das ist alles so ein wenig a la "Eine Meinung steht, keine andre gilt!". Lasst die Leute über die "Rezensionen" diskutieren und ihre eigenen darunter setzen. Dann bekommt man zwar auch viel Mist zu lesen, aber hat auch ein "Stimmungsbarometer" zu einem Album. Ich finde, da haben auch die Bands mehr von, als irgendeine Beweihräucherung von jemandem aus der Szene zu lesen.

_________________
1) Lesen
2) Denken!!!
3) Schreiben
4) Posten


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de